IMG 20200222 090331

Hallstättersee Schifffahrt

Die Schifffahrt im Weltkulturerbe
Hallstatt – Dachstein – Salzkammergut

divider

Die schönste Art, Hallstatt zu besuchen!

Mit­ten in den Öster­re­ichis­chen Alpen, im südlich­sten Teil von Oberöster­re­ich liegt die (UNESCO) Weltkul­tur- und Naturerbere­gion
Hall­statt – Dachstein – Salzkam­mergut“.
Der Hall­stät­tersee verbindet als Zen­trum die Dachsteinge­mein­den Hall­statt – Ober­traun – Bad Gois­ern — Gosau, dabei hat die Schiff­fahrt seit je her einen wesentlichen Stel­len­wert als Verkehrsträger.
Als mod­ernes Schiff­fahrts-Unternehmen, betreiben wir mit Stolz Öster­re­ichs einzige, ganzjährige Schiff­s­lin­ie, sowie fahrplan­mäßige Lin­ien-Rund-Fahrten und Son­der­fahrten nach Kun­den­wun­sch.
Wir hof­fen, dass Sie alle Infor­ma­tio­nen auf unseren Seit­en find­en und freuen uns, Sie bald an Bord unser­er Schiffe begrüßen zu dürfen!

divider

Zum Bahnhof

365 Tage im Jahr

Die Ste­fanie“ fährt täglich im Takt zwis­chen Hall­statt Markt und der Bahn­sta­tion, am Ostufer Rad-Wan­der­weg. Beson­ders für Rad­fahrer ist es ein ein­ma­liges Erleb­nis, per Schiff ans Ziel zu gelangen!

Schiff zum Bahnhof Hallstatt

Zum Ostufer­wan­der­weg und zur Hänge­brücke über der tief­sten Stelle des Sees.

Die Abfahrt­szeit­en kön­nen bei Ver­spä­tung der Züge geän­dert werden.

Zugrichtung: Bad Goisern, Bad Ischl, Attnang-Puchheim / Salzburg, Wien
 
Schifffahrt
Zug ab
1)
06:50
07:06
2)
08:10
08:28
 
08:45
09:07
 
10:15
10:32
 
10:45
11:07
 
12:15
12:32
 
12:45
13:07
 
14:15
14:32
 
14:45
15:07
 
16:15
16:32
 
16:45
17:07
 
18:15
18:32
 
18:15
18:48
1) an Werktagen
2) täglich bis 26.10., danach an Werktagen
3) Zug nur bis Obertraun
Zugrichtung: Obertraun Bad Aussee, Bad Mitterndorf, Stainach-Irdning, Graz
 
Schiffsabfahrt
Zug ab
1)
07:15
07:32
2)
08:10
08:48
 
09:15
09:25
3)
10:15
10:48
 
10:45
11:25
3)
12:15
12:48
 
12:45
13:25
3)
14:15
14:48
 
14:45
15:25
3)
16:15
16:48
 
17:15
17:25
3)
18:15
18:48
1) an Werktagen
2) täglich bis 26.10., danach an Werktagen
3) Zug nur bis Obertraun
Schiffsabfahrt vom Bahnhof Hallstatt nach Hallstatt–Markt nach Ankunft der Züge
 
Schiffsabfahrt
1)
07:07
1)
07:35
2)
08:30
 
09:00
 
09:30
 
10:35
 
11:00
 
11:30
 
12:35
 
13:00
 
13:30
 
14:35
 
15:00
 
15:30
 
16:35
 
17:00
 
17:30
 
18:50
1) an Werktagen
2) täglich bis 26.10., danach an Werktagen
3) Zug nur bis Obertraun

Für Wanderer

Von Anfang Juli bis Mitte Sep­tem­ber (ca.) haben Wan­der­er des Ostufer­wan­der­weges fol­gende Möglichkeit­en zurück nach Obersee, Unter­see und Steeg mit dem Schiff zu fahren. Außer­halb des Fahrplanes sind Son­der­fahrten möglich.

von Obertraun

um 13:30 Uhr und 15:30 Uhr

von der Bahnstation

um 10:45 Uhr, 13:45 Uhr und 15:45 Uhr

Verkehrs­beschränkun­gen wer­den an den Lan­dungs­brück­en bekan­nt gemacht.

divider

Unsere Flotte

divider

Linienfahrten

In den Som­mer­monat­en laufen die Rund­fahrtschiffe alle Anlegestellen am Hall­stät­tersee fahrplan­mäßig an, damit Sie von Sta­tion zu Sta­tion fahren können.

Seedaten

Länge

8,6 km

Breite

2,2 km

Umfang

22 km

Tiefe

125 m

Seehöhe

508 m

Rundfahrt Nord

MS Goisern II

Hallstatt Lahn – Hallstatt Markt – Obersee – Untersee – Steeg und zurück (Juli – Mitte September)
 
Hallstatt Lahn
Hallstatt Markt
Hallstatt Bahnstation (nur Einsteigen)
Obersee Wanderstüberl
Untersee
Steeg
Obersee
 
10:30
10:40
10:45
11:05
11:20
11:25
11:45
 
13:30
13:40
13:45
14:05
14:20
14:25
14:45
 
15:30
15:40
15:45
16:05
16:20
16:25
16:45

Bei Schlechtwet­ter kön­nen Fahrten ausfallen!

Rundfahrt Süd

MS Hallstatt

Hallstatt Markt – Lahn – Obertraun – über Standort „Hängebrücke“ zurück (Mai-September)
 
Hallstatt Markt
Hallstatt Lahn
Obertraun
 
11:00
11:10
11:25
 
13:00
13:10
13:30
 
14:00
14:10
14:30
 
15:00
15:10
15:30
1)
16:10
16:20
16:40
1) Nur Juli und August

Bei Schlechtwet­ter kön­nen Fahrten ausfallen!

Für Wanderer

Für Wanderer

Von Anfang Juli bis Mitte Sep­tem­ber (ca.) haben Wan­der­er des Ostufer­wan­der­weges fol­gende Möglichkeit­en von Ober­traun und der Bahn­sta­tion zurück nach Obersee, Unter­see und Steeg mit dem Schiff zu fahren. Außer­halb des Fahrplanes sind Son­der­fahrten möglich.

Obertraun

um 13:30 Uhr und 15:30 Uhr

Bahnstation

um 10:45 Uhr, 13:45 Uhr und 15:45 Uhr

divider

Fahrpreise

Zum Bahnhof
Hallstatt Markt – Bahnstation
Fahrräder
EUR 3,00
EUR 2,70
Rundfahrt Süd: Hallstatt Markt – Hallstatt Lahn – Obertraun – Hallstatt Markt
Rundfahrt
Hallstatt – Obertraun
Fahrräder
EUR 12,00
EUR 8,00
EUR 5,00
Rundfahrt Nord: Hallstatt Lahn – Hallstatt Markt – Obersee – Untersee – Steeg u. z.
Rundfahrt
Hallstatt – Obersee
Hallstatt Markt – Steeg
Hallstatt Markt – Untersee
EUR 15,00
EUR 8,00
EUR 9,00
EUR 9,00
Kombi-Karte
Beide Rundfahrten
EUR 22,00
Preisermäßigungen (im Linienverkehr)
Kinder bis zum 4. Lebensjahr
Falls sie keinen eigenen Sitzplatz beanspruchen, jedoch nur ein Kind pro Person, werden kostenlos befödert.
Kinder bis zum 14. Lebensjahr
Erhalten eine Ermäßigung. Die Ermäßigung werden nur gegeben, wenn die Kinder in Begleitung der Eltern fahren (Familienermäßigung)
Schulgruppen
on Pflichtschulen ab 15 Teilnehmern werden Ermäßigungen gewährt.
Fahrpreise bei Sonderfahrten nach Vereinbarungen.
Gruppenpreise
ab 20 zahlenden Personen auf Anfrage.
Hunde
Hunde mit Maulkorb und Leine werden zum ermäßigten Kinderticket transportiert!
Tarifbestimmungen
Die Fahrscheine gelten nur am Lösungstag und sind während der gesamten Fahrt aufzubewahren und nach Beendigung der Fahrt persönlich abzugeben. Für das pünktliche Einhalten des Fahrplanes oder für die Folgen des Nichtanlegens an einer Station oder eines etwaigen Fahrausfalles wird nicht gehaftet.
Für große Gebäckstücke wie Fahrräder, Kinderwagen sowie Hunde gilt ein ermäßigter Fahrpreis.
Bei Ausfall von Schiffen steht den reisenden kein Anspruch auf Entschädigung zu. Änderungen des Fahrpreises jederzeit vorbehalten. Eventuelle Änderungen werden durch Aushang bzw. Änderungen dieser Web-Page be- kanntgegeben.
Eine Gewähr daüfur, dass die im Fahrpreis verzeichneten Schiffe verkehren und eine Gewähr für die Weiterbe- förderung bei Anschlussversäumnis oder Ausfall von Kursen wird nichtgeleistet.
divider

Mit dem Rad oder zu Fuss unterwegs

In den Som­mer­monat­en laufen die Rund­fahrtschiffe alle Anlegestellen am Hallstättersee fahrplanmäßig an, damit Sie von Sta­tion zu Sta­tion fah- ren können.Bei kühler Wit­terung ste­hen beheizte Fahrgasträume auf den Schif­f­en MS Hall­statt“ und der MS Gois­ern II“ zur Verfügung.

Ostuferwanderweg, Rad-Wanderweg

In den Som­mer­monat­en laufen die Rund-fahrtschiffe alle Anlegestellen am Hallstättersee fahrplanmäßig an, damit Sie von Sta­tion zu Sta­tion fahren können.Bei kühler Wit­terung ste­hen beheizte Fahrgasträume auf den Schif­f­en MS Hall­statt“ und der MS Gois­ern II“ zur Verfügung.

Soleleitungsweg

In den Som­mer­monat­en laufen die Rund­fahrtschiffe alle Anlegestellen am Hallstättersee fahrplanmäßig an, damit Sie von Sta­tion zu Sta­tion fahren können.Bei kühler Wit­terung ste­hen beheizte Fahrgasträume auf den Schif­f­en MS Hall­statt“ und der MS Gois­ern II“ zur Verfügung.

divider

Schreiben Sie uns

Bei Anfra­gen oder Bestel­lun­gen füllen Sie bitte das For­mu­lar aus, wir wer­den Ihre Wün­sche so rasch wie möglich bearbeiten.

divider

Bei Anfra­gen oder Bestel­lun­gen füllen Sie bitte das For­mu­lar aus, wir wer­den Ihre Wün­sche so rasch wie möglich bearbeiten.